Prof. Dr. Margot Steinel

Internetweiterbildung für hauswirtschaftliche Fachkräfte

Qualitätsmanagement gewinnt in allen Dienstleistungsbereichen an Bedeutung. Die Betriebe und Einrichtungen legen für ihre Kerntätigkeiten fest, wie die Prozesse ablaufen sollen, wie Fehler im Prozessablauf und dem Endergebnis rechtzeitig erkannt werden können und was unternommen wird, um die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu steigern.

Für hauswirtschaftliche Dienstleistungsbetriebe wird verstärkt solch ein Qualitätsmanagementsystem gefordert. Dieses System muss in vielen Einrichtungen erst noch entwickelt werden.

Diese Internetweiterbildung bietet die Möglichkeit, Kenntnisse zum Qualitätsmanagement für hauswirtschaftliche Dienstleistungsbetriebe zu erwerben, ohne dass zeitaufwendige und familienunfreundliche Reisen damit verbunden sind. Die gesamte Schulung ist ein Selbstlernkurs, der von zu Hause aus durchgeführt werden kann.

Die Internetweiterbildung richtet sich an Hauswirtschaftsleiterinnen, die beauftragt wurden, ein Qualitätsmanagementhandbuch für einen Leistungsbereich zu erstellen, oder bei der Erarbeitung eines Qualitätsmanagementsystems für ihre Einrichtung mitwirken wollen. Sie sollen befähigt werden, ein professionelles Qualitätsmanagementsystem aufzubauen und die Dokumentation in einem Qualitätsmanagementhandbuch zu führen. Die Selbstlernkurse haben jeweils einen Umfang von 60 Stunden und enthalten Materialien zum Selbststudium, Übungen und Selbsttests.

Folgende Kurse werden zurzeit angeboten:

Kurs 1: Erstellung eines Qualitätsmanagementhandbuches für die Reinigung
Kurs 2: Erstellung eines Qualitätsmanagementhandbuches für die Gemeinschaftsverpflegung
Kurs 3: Erstellung eines Qualitätsmanagementhandbuches für die Wäscheversorgung

Diese Internetweiterbildung wurde im Rahmen des Projektes "Entwicklung und Anwendung eines Systems zum internetbasierten Benchmarking von Qualitäts- und Kostenkennzahlen für hauswirtschaftliche Dienstleistungsbetriebe" von Prof. Dr. Margot Steinel und Dipl.-oec. troph. (FH) Dagmar Kelm erstellt.

Hier Testphase neue Videoserie Rezeptverwaltung